Josef Jakob

 12,00

Kategorie:

Ansgar Münsterjohann, Ursula Münsterjohann (Hg.): Josef, du hast mehr geleistet als ich. Josef Jakob – ein katholischer Arbeitersekretär im Widerstand gegen Hitler; Gerhard Schepper Verlag, Münster 2018, ISBN 978-3-9809542-3-5, 12 €

Der Bischof von Münster, Clemens August von Galen, bewertete die Leistung Josef Jakobs in den Auseinandersetzungen mit den Nationalsozialisten nach 1945 sogar höher als seine eigene. Das war nicht nur eine große Anerkennung für den katholischen Arbeitersekretär aus Bocholt, sondern auch für die katholische Arbeiterbewegung KAB. Was damals noch präsent war, wurde aber in den nachfolgenden Jahren Schritt für Schritt vergessen und verdrängt.
Das vorliegende Buch erinnert an den Hitler-Gegner Josef Jakob, Mitglied des Bocholter Stadtrats und des Preußischen Landtages. Er organisierte den Widerstand der KAB im Westmünsterland gegen den Nationalsozialismus, war Mitstreiter von Nikolaus Groß und Bernhard Letterhaus und entging dem Tod durch die Gestapo nur knapp. Nach 1945 gründete der überzeugte Christ die Zentrumspartei neu, weil seiner Ansicht nach zu viele Nazis in der CDU Unterschlupf fanden, war Mitglied im Frankfurter Wirtschaftsrat und erhielt – eine späte Anerkennung kurz vor seinem Tod – als erster Bocholter das Bundesverdienstkreuz.
Herausgegeben und geschrieben wurde das Buch von seinen Enkeln. Sie zeigen zudem auf, welche Auswirkungen Widerstand und Verfolgung ihres Großvaters auf die Familie hatten und warum sie nichts vergessen können und wollen. Gerade in der heutigen Zeit, wo Nazis wieder salonfähig werden, ein wichtiges Buch – nicht nur für die katholische Kirche.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Josef Jakob“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.